Kubanischer Abend und Info-Comic

Da sind wir wieder. Nachdem wir uns nun im Team schon das ein oder andere Brainstorming um die Ohren geworfen haben, ist es an der Zeit, unsere Pläne für die nächsten Wochen preis zu geben. Da wäre also folgendes…

Erstens wurden wir mit der Betreuung des Kubanischen Abends im DOMizil beauftragt. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Interkulturellen Woche statt, die auch im Kyffhäuserkreis jeden Tag ein ganz besonderes Event in verschiedenen sozialen Einrichtungen verspricht. Bei uns wird sich an diesem Tag, dem 4. Oktober, alles um Kuba drehen. Das DOMizil wird passend ausgeschmückt, es gibt Spanferkel am Spieß, unsere kubanischen MitbürgerInnen werden anschaulich aus ihrer Heimat berichten und Wissenswertes gibt es in einer kleinen Ausstellung obendrauf. Mehr dazu später! Wir halten euch auf dem Laufenden!

Weiterhin haben wir über neue Infomaterialien gesprochen und sind zu dem Entschluss gekommen, gezielt Botschaften über Druckerzeugnisse zu vermitteln. Dabei wollen wir nicht länger sterile Texte und bloße Wortgewalt wirken lassen, sondern diesmal spielerisch und optisch ansprechend Werte überliefern. Wie das genau aussehen wird, kann und soll an dieser Stelle noch nicht verraten werden, doch das Wort „Comic“ kann wohl schon grob in den Raum geworfen werden.

Wer Lust und Zeit hat, an unserem Projekt und den neuen Ideen mitzuwirken, bevor sie umgesetzt werden, wer neue Anstöße geben will oder einfach in netter Gesellschaft etwas unternehmen und anpacken will, der ist natürlich herzlich eingeladen, unsere Projektgruppe einmal zu besuchen. Kontaktiert uns einfach!

Ein nächstes Treffen ist für Donnerstag oder Freitag geplant.